Asylverfahrensberatung

Für wen ist die Beratung?

Alle Menschen, die in Deutschland einen Asylantrag stellen wollen oder sich bereits im Asylverfahren befinden.

Wer berät?

Mitarbeiter_innen des AK Asyl Bielefeld in Zusammenarbeit mit dem Kreisverband vom Deutschen Roten Kreuz.

Wobei hilft die Beratung?

Die Asylbewerber_innen werden zunächst über den Ablauf des Asylverfahrens und ihre wesentlichen Rechte und Pflichten als Asylantragsteller_innen aufgeklärt. Dabei werden sie insbesondere auf ihre bevorstehende Anhörung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) vorbereitet. Bei der Anhörung geht es vor allem um Fragen zum Reiseweg und zu den Fluchtgründen. Nach Wunsch und bei Bedarf stellen die Mitarbeitenden der Verfahrensberatung bei der Bezirksregierung auch Zuweisungsanträge für die einzelnen Asylbewerber_innen und begleiten sie zum BAMF oder zur Zentralen Ausländerbehörde. Die Beratung unterstützt außerdem bei Fragen zu Finanzen, Bildung, und Unterbringung.

Deckblatt Informationsblatt asyl.net
Logo asylindeutschland.de
Faksimile Merkblatt für Beistände im Asylverfahren

Weitere Informationen

Die Informationsblätter von asyl.net bieten einen Überblick über den Verlauf des Asylverfahrens beim "Bundesamt für Migration und Flüchtlinge" (BAMF). Die Informationsblätter sind in vielen Sprachen erhältlich.
Informationsverbund Asyl & Migration

Durch Initiative des Kölner Flüchtlingsrats e.V. ist ein Informationsfilm für Geflüchtete in Deutschland entstanden, der die Anhörung beim "Bundesamt für Migration und Flüchtlinge" (BAMF) erläutert.
Asyl in Deutschland

Jede_r hat in behördlichen Gesprächen das Recht, mit einem Beiständ/einer Begleitung zu erscheinen. Die "Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen e.V." hat ein Merkblatt für Beistände im Asylverfahren verfasst.
Merkblatt für Beistände im Asylverfahren [PDF]

Kleider spenden für Geflüchtete

Bezüglich Kleiderspenden wenden Sie sich bitte direkt an die Erstaufnahmeeinrichtungen HBG Südring und Oldentruper Hof in Bielefeld. Beim AK Asyl Bielefeld bestehen keine Kapazitäten Spenden entgegenzunehmen oder weiterzuleiten. Vielen Danke!

Beratungszeiten

Zentrale Ausländerbehörde (ZAB)
Am Stadtholz 26

Mo08:30-10:30

EAE Hotel Südring

Mo09:00-13:00
Mi09:00-14:00

EAE Oldentruper Hof

Mo11:30-15:00
Mi10:00-12:00
13:00-15:00
Fr10:00-12:00

Weitere Termine können individuell vereinbart werden.

Kontakt

Friedenstraße 4-8
33602 Bielefeld

Fax: 0521 / 546 515 - 99

Katharina Bracke
(Deutsch, Englisch, Französisch)
Tel.: 0521 / 546 515 - 62
E-Mail: bracke@remove-this.ak-asyl.info

Arija Faizy
(Deutsch, Dari/Farsi, Englisch, Französisch, Urdu/Hindi)
Tel.: 0521 / 546 515 - 64
E-Mail: faizy@remove-this.ak-asyl.info

Durcan Kaya
(Deutsch, Englisch, Kurdisch, Türkisch)
Tel.: 0521 / 546 515 - 22
E-Mail: kaya@remove-this.ak-asyl.info

Paulina Müller
(Deutsch, Englisch)
Tel.: 0521 / 546 515 - 77
E-Mail: mueller@remove-this.ak-asyl.info