Regionalberatung

Für wen ist die Beratung?

Die Beratung unterstützt Geflüchtete mit unsicherem Aufenthaltsstatus, die in Bielefeld und Ostwestfalen-Lippe leben. Geflüchtete aus anderen Regionen werden an dortige Beratungsstellen vermittelt.

Wer berät?

Mitarbeiter_innen des AK Asyl Bielefeld; gegebenenfalls werden Anwält_innen, Ärzt_innen usw. hinzugezogen.

Wobei hilft die Beratung?

Die Geflüchteten werden in ihren Belangen gegenüber Behörden und Institutionen unterstützt. Dabei geht es uns um den öffentlichen Einsatz für die Rechte Geflüchteter, aber auch um Unterstützung beim Verständnis der komplizierten Gesetze. Die Unterstützungsarbeit ist anonym und ergebnisoffen. Sie soll die Geflüchteten zur Selbsthilfe befähigen. Die Geflüchteten werden informiert, wie das Asylverfahren abläuft und welche Arten von Aufenthalts- und Arbeitserlaubnissen es gibt. Sie erfahren, wie Familien zu ihnen ziehen können, und wie viel Geld ihnen zusteht. Wenn ihnen eine Abschiebung angekündigt wurde, erhalten sie Hilfe bei der Widerspruchsklage. Außerdem werden ihnen Möglichkeiten gezeigt, sich über die Situation in ihren Heimatländern zu informieren.

Übersetzung

Wenn bei der Inanspruchnahme der Beratung eine Übersetzung in eine Sprache gewünscht/benötigt wird, die nicht oben angegeben ist, bitten wir um vorherigen Kontakt.

Erstkontakt

Klärung des Beratungsbedarfs

Di09-11telefonische Beratung
14-16persönliche Beratung

Asser Nafie

Beratungszeiten

Mo09-12Durcan Kaya
10-12Franziska Fritz
14-18Oezkan Aksoy
16-18Franziska Fritz
Mi14-18Durcan Kaya
Do09-12Oezkan Aksoy
10-12Franziska Fritz
16-18Franziska Fritz

Weitere Termine können individuell vereinbart werden.

Kontakt

Friedenstraße 4-8
33602 Bielefeld

Fax: 0521 / 546 515 - 99

Durcan Kaya
(Deutsch, Englisch, Kurdisch, Türkisch)
Tel.: 0521 / 546 515 - 22
E-Mail: kaya@remove-this.ak-asyl.info

Tobias Reher
(Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch)
Tel.: 0521 / 546 515 - 23
E-Mail: reher@remove-this.ak-asyl.info

Oezkan Aksoy
(Deutsch, Englisch, Kurdisch, Türkisch)
Tel.: 0521 / 546 515 - 21
E-Mail: aksoy@ak-asyl.info

Asser Nafie
(Deutsch, Englisch, Arabisch)
Tel.: 0521 / 546 515 - 25
E-Mail: nafie@remove-this.ak-asyl.info

Franziska Fritz
(Deutsch, Englisch)
Tel.: 0521 / 546 515 - 27
E-Mail: fritz@remove-this.ak-asyl.info