Pressemitteilungen

30.08.2019: Lesung: „Die Erfindung der bedrohten Republik“

Symbolbild Pressemitteilung: Papierflieger vor blauem Himmel

Der Autor David Goeßmann liest am Dienstag, 3. September 2019, ab 19:00 Uhr aus seinem Buch „Die Erfindung der bedrohten Republik – wie Flüchtlinge und Demokratie entsorgt werden“. Die Veranstaltung findet in der Flüchtlingsberatung AK Asyl (Friedenstraße 4-8, Bielefeld) statt.[mehr]

23.11.2018: Treffen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Symbolfoto: Papierflieger vor blauem Himmel

Am Donnerstag, den 29. November 2018, findet ein Treffen für Ehrenamtliche, die Geflüchtete begleiten, statt.[mehr]

20.11.2018: Pressemitteilung: Party für Flüchtlingsberatung

Symbolbild "Pressemitteilung": Papierflieger vor blauem Himmel

Unter dem Motto "Freedom of movement is everybody’s right" wird am Freitag, den 23. November 2018 ab 23 Uhr im Nr.z.P. (Große Kurfürstenstr. 81) das Tanzbein geschwungen. Der Eintrittspreis beträgt zwischen drei und fünf Euro. Der Erlös der Party kommt dem Verein AK Asyl in Bielefeld zu Gute.[mehr]

11.10.2018: Pressemitteilung: „Mr Gay Syria“ in Bielefeld

Symbolbild Pressemitteilung: Papierflieger vor blauem Himmel

Am Donnerstag, 18. Oktober 2018, läuft der aktuelle Dokumentarfilm "Mr Gay Syria" von Ayse Toprak im Filmhaus (August-Bebel-Str. 94). Einlass ist ab 20 Uhr. Die Filmvorführung beginnt um 20:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.[mehr]

20.06.2018: Geflüchtete unterstützen statt ausgrenzen

Papierflieger vor blauem Himmel

Anlässlich des internationalen Flüchtlingstages am 20. Juni weist der AK Asyl Bielefeld nachdrücklich auf die gesellschaftliche Verantwortung gegenüber Geflüchteten hin. Während Politik und Medien über Behördenversagen und die Zurückweisung an der Grenze debattieren, erfahren Geflüchtete zunehmende Ablehnung. Institutionelle Diskriminierung und...[mehr]

03.05.2018: PM: Demo für das Recht auf Familie für alle

Symbolbild Pressemitteilung / Papierflieger vor Himmel

Jeder Mensch sollte ein Grundrecht auf Familienleben haben. Das sollte uneingeschränkt für Flüchtlinge mit Asylberechtigung und Flüchtlingsschutz wie auch mit subsidiärem Schutz (wegen Gefahr von Leib und Leben bei Rückkehr in die Heimat) gelten. Dafür werden am Dienstag, 15. Mai 2018, am Internationalen Tag der Familie, bundesweit Menschen auf...[mehr]

06.02.2018: Auswärtiges Amt verantwortlich für verschärfte Geschwistertrennung

Symbolbild Pressemitteilung: Papierflieger vor bewölktem blauen Himmel

Nachtrag zu „Behörde macht Familienzusammenleben unmöglich“ vom 02. Februar 2018[mehr]

02.02.2018: Behörde macht Familienzusammenleben unmöglich

Noch am Montag trat die Stadt Bielefeld mit ihrer „liberalen Ausländerpolitik“ an die Öffentlichkeit. Bei Abschiebungen von Familien und Jugendlichen würde Zurückhaltung geübt. Nur einen Tag später veröffentlichte die kommunale Ausländerbehörde ein Positionspapier zur Familienzusammenführung bei unbegleitet minderjährigen Geflüchteten mit...[mehr]

23.01.2018: Unangekündigte Abschiebungen kranker und traumatisierter Flüchtlinge nehmen zu

Faksimile Pressemitteilung

Die Ausländerbehörde Kreis Gütersloh hat in den letzten Wochen vermehrt kranke und traumatisierte Menschen nachts unangekündigt abgeschoben oder dies versucht. Dabei schreckte sie selbst vor einer Abschiebung aus dem Krankenhaus heraus und tagelanger Bewachung einer erkrankten Person nicht zurück.[mehr]

09.11.2017: Pressemitteilung: Tag der offenen Tür bei Flüchtlingsberatung

Foto Papierflieger

Am Samstag, den 11. November 2017, von 14 bis 17 Uhr lädt der AK Asyl zum Tag der offenen Tür in die Friedenstraße 4-8 (5. Etage) ein.[mehr]

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-65 Nächste > Letzte >>